Willkommen bei der ZZERO 2022

ZZERO 2022 – die ultimative virtuelle Gründermesse

  • Für Gründer*innen & Startups, die mit fun­dier­tem Pra­xis­wis­sen durch­star­ten wol­len.
  • Für gestandene Unternehmer*innen, die auf neuen Wegen neue Ziele erreichen wollen.
  • Für Berater*innen & Dienstleister*innen, die sich neue Kundenpotenziale erschließen möchten.
  • Für Netzwerker*innen, die neue Kontakte in der Gründerszene suchen oder bestehende Kontakte auffrischen möchten.

Lasst uns in Verbindung bleiben!

Simply enter your keyword and we will help you find what you need.

What are you looking for?

Good things happen when you narrow your focus
Welcome to Conference

Write us on info@evently.com

Follow Us

  /  ZZERO 2022   /  Jobsuche leicht gemacht: Digitale Ausbildungsmesse München
Jobsuche leicht gemacht: Digitale Ausbildungsmesse München

Jobsuche leicht gemacht: Digitale Ausbildungsmesse München

Wer eine Ausbildungsstelle sucht, der findet bei der digitalen Ausbildungsmesse des Referats für Arbeit und Wirtschaft und der Agentur für Arbeit München am Donnerstag, 17. März, von 10 bis 16 Uhr alle wichtigen Infos rund um das Thema Ausbildung. Unter http://www.ausbildungsmesse.online können alle Jugendlichen, die 2022/23 einen Ausbildungsplatz suchen, einfach und kostenfrei reinklicken. Es sind jede Menge offene Ausbildungsstellen in München und im Landkreis im Angebot. In diesem Jahr wird zudem erstmals das Thema Inklusion mit interessanten Fachvorträgen für Arbeitgeber zur inklusiven Arbeitswelt von morgen angesprochen. Die Jugendlichen können sich bei der Online-Ausbildungsmesse über ihren Wunschberuf informieren, einen Ausbildungs- oder Praktikumsplatz suchen oder sich direkt bei Firmen per Chat informieren und bewerben. Für die ausstellenden Firmen bietet sich die Chance, Auszubildende anzuwerben und Fachkräftesicherung zu betreiben. Es werden rund 90 Aussteller erwartet.

Erstmalig treten bei der Online-Ausbildungsmesse die Ausbildungsplatzbörse der Agentur für Arbeit gemeinsam mit der Ausbildungsmesse „First Minit“ des Referats für Arbeit und Wirtschaft unter dem Titel „Ausbildungsmesse München“ auf. Kooperationspartner sind die Handwerkskammer für München und Oberbayern, die IHK für München und Oberbayern, das Jobcenter München, JiBB – Junge Menschen in Bildung und Beruf sowie die Münchner Volkshochschule.

Informationen im Internet unter www.muenchen.de/raw oder unter www.arbeitsagentur.de/vor-ort/muenchen/veranstaltungen

Quelle: LH München

Foto: Loe Moshkovska