Willkommen bei der ZZERO 2022

ZZERO 2022 – die ultimative virtuelle Gründermesse

  • Für Gründer*innen & Startups, die mit fun­dier­tem Pra­xis­wis­sen durch­star­ten wol­len.
  • Für gestandene Unternehmer*innen, die auf neuen Wegen neue Ziele erreichen wollen.
  • Für Berater*innen & Dienstleister*innen, die sich neue Kundenpotenziale erschließen möchten.
  • Für Netzwerker*innen, die neue Kontakte in der Gründerszene suchen oder bestehende Kontakte auffrischen möchten.

Lasst uns in Verbindung bleiben!

Simply enter your keyword and we will help you find what you need.

What are you looking for?

Good things happen when you narrow your focus
Welcome to Conference

Write us on info@evently.com

Follow Us

  /  ZZERO 2022   /  ZZERO – die virtuelle Gründermesse vom 10. – 12. November 2022
Virtuelle Gründermesse

ZZERO – die virtuelle Gründermesse vom 10. – 12. November 2022

Zum dritten Mal findet dieses Jahr die ZZERO – die virtuelle Gründermesse statt; dieses Jahr vom 10. – 12. November 2022. Das diesjährige Vortragsprogramm füllt sich stetig und wird wöchentlich aktualisiert – es sind aber noch einige Vortragsslots frei.

Wenn Du dieses Jahr mit einem Vortrag dabei sein möchtest – dann melde Dich über unsere neue Homepage an.

Was hat sich im Vergleich zu den vorherigen Veranstaltungen geändert bzw. bleibt gleich?

Veertly ist auch in 2022 unsere Messeplattform!

  • Wir haben mit veertly eine optimale Plattform und einen sehr guten Partner gefunden. Die ZZERO 2021 fand ohne technische Mängel bzw. ohne technische Einschränkungen statt. Die Plattform ist grafisch gelöst, sehr intuitiv bedienbar und bietet umfangreiche Möglichkeiten für die Referenten:innen und Teilnehmer:innen.
  • Der Oberbürgermeister der Landeshauptstadt München hat nach 2021 auch in diesem Jahr die Schirmherrschaft übernommen.

Ansonsten haben wir einige Änderungen am Konzept vorgenommen:

  • Die Anzahl der parallel stattfindenden Vorträge wurde halbiert; statt 10 Vorträgen finden nur noch maximal 5 gleichzeitig statt. Davon profitiert jede/r Referent:in.
  • Wir versuchen, thematische Dubletten zu vermeiden. D.h. wir achten darauf, dass zeitgleich nicht dasselbe Thema zweimal angeboten wird.
  • Ein Vortragsslot (45 Minuten) kostet 100 EURO zzgl. MwSt.; institutionelle Referenten:innen (wie IHK, HWK, KfW, LFA, Agentur für Arbeit, BMWK, IFB etc.) sind davon ausgenommen. Dafür bewerben wir jede/n Referent:in auf unserer neuen Homepage, in unserem Newsletter und über unsere sozialen Profile.
  • Das Besucherticket kostet dieses Jahr 74,99 EURO (incl. MwSt.).
  • Wir haben mit Eventbrite einen neuen Ticketdienstleister.

Wenn Gründer:innen zu Deiner „Zielgruppe“ gehören, dann solltest Du auf der ZZERO 2022 mit einem Praxisvortrag mit dabei sein! Schau Dir doch mal das Vortragsprogramm an (es wird wöchentlich aktualisiert), welche Themen noch fehlen und ob Du nicht wie im Vorjahr oder in 2020 einen Vortragsslot übernehmen möchtest. Bewerbung werden bis spätestens 31.08.2022 erbeten.

Foto: Anna Shvets